Opel ABS-Steuergeräte

Suchen Sie nach einer Überholungslösung für Opel ABS-steuergerät? Verwenden Sie die obigen Filter, um das richtige Teil auszuwählen. Wenn das richtige Teil nicht aufgeführt ist, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Opel
Modell
Zeig mehr Zeige weniger
Artikel nicht gefunden? Fordern Sie ein Angebot an.
Oder rufen Sie uns an unter: 05924 - 783499
Angebot anfordern
Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen
Filter zurücksetzen
17 Ergebnisse 2 Seiten
Bosch 8 ABS
Bosch 8 ABS

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

ATE MK60 (ECU only)
ATE MK60 (ECU only)

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

Bosch 5.3
Bosch 5.3

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

TRW / Kelsey Hayes EBC430
TRW / Kelsey Hayes EBC430

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

ATE MK20
ATE MK20

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

ATE MK60 Hydraulic unit (with internal pressure sensor)
ATE MK60 Hydraulic unit (with internal pressure sensor)

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

Bosch 8 ESP
Bosch 8 ESP

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

ATE MK70
ATE MK70

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

Bosch 5.4
Bosch 5.4

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

ATE MK61
ATE MK61

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

ATE MK26 ESP
ATE MK26 ESP

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

TRW EBC 430 NG/EV
TRW EBC 430 NG/EV

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

Opel ABS-Steuergeräte: Wir haben die Lösung!

Viele Menschen wissen nicht, dass Adam Opel damals mit dem Bau von Nähmaschinen und Fahrrädern begonnen hat. Das erste Auto wurde erst 1899 gebaut, mehr als 35 Jahre nach der Gründung der Marke Opel. Danach lief es für die deutsche Marke jahrzehntelang sehr gut. Besonders Autos aus den 80ern und 90ern regen noch immer die Fantasie an. Denken Sie zum Beispiel an den Manta, den GT und den Calibra. Aber jeder kennt immer noch die "normalen" Modelle wie Kadett, Astra, Corsa und Vectra.

Obwohl immer noch eine Reihe von Modellnamen verwendet werden, haben sich einige Dinge technisch geändert. Zum Beispiel haben alle modernen Autos jetzt ein ABS-System, oft mit Unterstützung von ESP. Insbesondere das Bosch 8 ABS / Bosch 8 ESP ist ein weit verbreitetes System innerhalb von Opel, zum Beispiel beim Corsa, Meriva und Vivaro. Obwohl dieses System sicherlich seine Probleme hat, liegt die Ursache einer Fehlfunktion keineswegs immer in dem Steuergerät oder im Pumpenmotor. Probleme bei den Radsensoren sind ein gutes Beispiel dafür: In vielen Fällen liegt das Problem tatsächlich im Radsensor oder im (oft magnetischen) Sensorring in der Radnabe. Überprüfen Sie diese also immer zuerst! Wenn die Bremsen wirklich dauerhaft blockiert sind, ist das ABS-System häufig das Problem: Die Ventile im Hydraulikteil unter der ABS-Einheit sind die Ursache. Zum Glück ist hier eine Reparatur möglich. Senden Sie immer die gesamte ABS-Einheit, also Steuergerät, Hydraulikeinheit und Pumpenmotor.