ATE MK61 ABS-Steuergerät

Weiterkommen durch Überholung

Wir überholen das durch Sie eingesandte Bauteil. Alle unsere Preise gelten zzgl. Versandkosten und MwSt. Wir kooperieren ausschließlich mit Kfz-Gewerbetreibenden.

Häufig auftretende Probleme

  • Diverse Fehler der Radsensoren
  • Fehler C002 01C (Volvo)
  • Fehler C0110 (Opel)
  • Fehler C2116 (Mitsubishi)
  • Fehler der Förderpumpe
  • Fehlercode 01130: ABS Operation - Implausible Signal and 16352: Control Module Faulty
  • Fehlercode 01276 (04FC) und/oder 01130 (046A) (VAG)
  • Fehlercode C1061 und/oder C1063 (Suzuki)
  • Keine Kommunikation zum ABS Steuergerät möglich
professionelle Überholung
Mehr als 15 Jahre Erfahrung
24 Monate Garantie
Absolut qualitative Alternative
Technische Unterstützung
Bezahlbarer Preis

Kundenbewertungen

Das sagen andere über uns


ATE MK61 reparieren?

Das ABS ECU ATE MK61, Hydraulikblock und Pumpenmotor können zusammen als ein Bauteil angesehen werden. Das ATE MK61 ABS-System ist der Nachfolger des MK60 ABS-Systems und findet in den Mittelklassefahrzeugen diverser Hersteller Verwendung. Ein Autofahrer merkt, dass er ein Problem mit dem ABS- System hat, wenn die ABS / ESP Kontrollleuchte im Kombiinstrument leuchtet. Zusätzlich regelt das ABS-System ungewollt, zu erkennen an den Vibrationen im Bremspedal. Was noch vorkommt ist eine nicht korrekte Funktion des ABS-Systems.

Überholung des Pumpenmotors und anderen Komponenten

Das ABS-steuergerät besteht aus drei Komponenten: dem Pumpenmotor, der HCU (Hydraulic Control Unit) und dem ECU (Electronic Control Unit). Diese drei Komponenten sorgen dafür, dass das ABS-Modul optimal funktioniert. Möchten Sie nur die ABS-Pumpe oder andere Komponenten wie das Steuergerät überholen lassen? ACtronics akzeptiert nur die gesamte Einheit, da aus eigener Erfahrung gelernt wird, dass auch andere Komponenten defekt sein können.

ACtronics hat eine Überholungslösung für häufig auftretende Fehler. Defekte aufgrund Brand- oder Wasserschäden sind nicht instandsetzbar.

Werkstattdiagnose

In der Werkstatt können Defekte am ABS-System während einer Probefahrt festgestellt werden. Durch Auslesen von Fehlercodes und Live-Daten. Durch kontrollieren der Signale von den Radsensoren mittels Scope. Anhand des Stromlaufplanes, Kontrolle der Verkabelung, Spannungsversorgung und Masseverbindungen.

Mögliche Defekte und Fehlercodes ATE MK 61

Ein häufiges Problem ist, dass der ABS-ECU-Pumpenmotor ausfällt, aber auch andere Probleme an dem Pumpenmotor auftreten. Es gibt zwei Komponenten des ATE MK61, die häufig Defekte verursachen nämlich die Komponenten auf der Platine und Prozessoren welche ausfallen können. Aufgrund der defekten Prozessoren kann das Signal von den Sensoren nicht verarbeitet werden, in einigen Fällen ist die ABS-Einheit nicht defekt, aber es gibt Probleme mit den Steckern des ECU. Es ist daher ratsam, andere Komponenten vor dem Einsenden einer Einheit zu testen.

Das ATE MK61 kann folgende Fehlercodes generieren:

  • Audi, Seat, Skoda, Volkswagen (VAG): 01276 (04FC), 01130 (046A);

  • BMW: 5DF0, 5DF1, 24048, 24049; 

  • Ford:  04FC;

  • Mitsubishi: C2116;

  • Opel: C0110;

  • Renault: 04FC;

  • Seat: 04FC;  

  • Suzuki: C1061, C1063;

  • Volvo: C002 01C;

Möchten Sie mehr über die Technologie, Fehler und den Überholungsprozess erfahren? Dann lesen Sie den ATE MK 61 Kenntnisartikel.

Risiko

Ein ABS-System ist ein Sicherheitssystem. Bei einem fehlerhaften oder defektem System kann die Sicherheit der Insassen gefährdet sein. Eine leuchtende ABS-Kontrollleuchte ist daher ein Grund für die Verweigerung der TÜV-Plakette.

Effekt auf andere Bauteile

Durch eine defekte ABS-Einheit können Fehlercodes in verschiedene Steuergeräten verursacht werden.

Informationen für den mechaniker

Die ABS-Einheit sitzt oftmals an einem schwer zugänglichen Platz im Motorraum. Oft ist dies an oderin der Nähe der Spritzwand montiert. Passen Sie auf, dass die Gewinde beim Lösen der Bremsleitungen nicht beschädigt werden. Die Bremsleitungen nicht verbiegen und eventuell veschmutzte Bremsflüsigkeit direkt erneuern. Dies um eventuelle Beeinflussungen von Verkabelungen, Gehäusen, Lack usw. zu vehindern.

Um das ABS ATE MK 61 nach der Überholung wieder gut funktionierent zu bekommen, muss das System, immer gemäß Herstellervorschrift, entlüftet werden. Zusätzlich müssen eventuell vohandene Fehlercodes gelöscht werden. Ausserdem kann es notwendig sein, das die Basiseinstellungen des Lenkwinkelsensors und des Bremsdrucksensors ausgeführt werden müssen. Kontrollieren sie ebenfalls immer den Zustand der Bremsflüssigkeit. Diese muss gemäß Herstellervorgaben ersetzt werden.

ABS-Einheit durch ACtronics überholen lassen?

Möchten Sie ein ATE MK 61 oder ein anderes ABS-Steuergerät überholen lassen? Sie können einen Überholungsauftrag schnell und einfach über unsere Internetseite einreichen. ACtronics hat eine umfangreiche Palette von ABS-Einheiten bekannter Marken und Modellen wie: ATE MK60 Hydraulikeinheit und Bosch 5.7

Möchten Sie ein Produkt überarbeitet haben, welches auf der Website nicht zu finden ist? Bitte kontaktieren Sie uns, um die Möglichkeiten zu besprechen.

OE-Nummer