Fehlercode 01130 bei Volkswagen (VAG)

Was bedeutet dieser Fehlercode ?

Wenn der OBD-II-Fehlercode 01130 beim Auslesen verschiedener Modelle des VAG-Konzerns angezeigt wird, liegt wahrscheinlich ein Problem mit der Funktion des ABS-Systems vor. Dieser Fehlercode wird häufig in Verbindung mit den folgenden ABS-Systemen diagnostiziert: ATE MK25, ATE MK26, ATE MK60, ATE MK61 en de ATE MK70.

In welchem Auto kommt dieser Fehlercode häufig vor?

Volkswagen Golf VI

Audi A3

Seat Leon

Volkswagen Transporter

Kurzum: Eigentlich eine breite Palette von Autos aus dem VAG-Konzern

Symptome mit Fehlercode 01130 (VAG)

Probleme mit dem ABS-System sind schwerwiegend, da sie sich direkt auf die Sicherheit des Fahrzeugs auswirken. In vielen Fällen führt diese Fehlfunktion daher dazu, dass die Motorkontrollleuchte (auch Mil-Lampe genannt) aufleuchtet. Darüber hinaus leuchtet in vielen Fällen (logischerweise) auch die ABS-Lampe auf. Dies kann auch von einer blinkenden Feststellbremsleuchte begleitet werden.

Ursachen des Fehlercodes 01130

Obwohl die Beschreibung des Fehlercodes (ABS-Betrieb) darauf hindeutet, dass die Ursache ausschließlich auf einen Defekt im ABS-System selbst zurückzuführen ist, sieht die Realität anders aus. Es kann verschiedene Ursachen für dieses Problem geben. Zusätzlich zu einer defekten ABS-Einheit stellen wir häufig fest, dass dieses Problem durch eine defekte Sicherung verursacht wird.

icon-check-markUnser Rat bei Fehlercode 01130

Sobald Sie den Fehlercode 01130 eines Volkswagen oder eines anderen Fahrzeugs des VAG-Konzerns ausgelesen haben, empfehlen wir, zuerst die Sicherung zu überprüfen. Insbesondere die (Schraub-) Sicherung in der Nähe der Batterie fällt häufig aus. Nehmen Sie also zuerst die Sicherungen heraus und reinigen Sie sie. Dann messen Sie alle Sicherungen. Obwohl eine Sicherung "gut" aussieht, muss dies nicht immer der Fall sein. Wenn sich herausstellt, dass alle Sicherungen in Ordnung sind, besteht eine gute Chance, dass das Problem im ABS-System liegt. Suchen Sie in diesem Fall mit der Suchfunktion auf unserer Website nach der Originalnummer (oder OE-Nummer) und finden Sie das ABS-System aus Ihrem Auto. Darüber hinaus können Sie uns jederzeit zuerst kontaktieren, um die Möglichkeiten einer Überarbeitung zu besprechen!

Easytronic (F13 MTA/F17+MTA)

ABS-System defekt?

Klicken Sie hier, um uns zu kontaktieren!