MINI ABS-Steuergeräte

Suchen Sie nach einer Überholungslösung für MINI ABS-steuergerät? Verwenden Sie die obigen Filter, um das richtige Teil auszuwählen. Wenn das richtige Teil nicht aufgeführt ist, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Mini
Modell
Artikel nicht gefunden? Fordern Sie ein Angebot an.
Oder rufen Sie uns an unter: 05924 - 783499
Angebot anfordern
Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen
Filter zurücksetzen
6 Ergebnisse 1 Seite
TRW EBC 450 ABS Mini
TRW EBC 450 ABS Mini

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

ATE MK70
ATE MK70

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

ATE MK60 (ECU only) Mini
ATE MK60 (ECU only) Mini

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

TRW EBC 450 ESP Mini
TRW EBC 450 ESP Mini

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

ATE MK100 ESP
ATE MK100 ESP

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

ATE MK100 ESP (46-pins)
ATE MK100 ESP (46-pins)

ABS-Steuergeräte

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

MINI ABS-Steuergeräte

Die MINI-Marke gab es schon lange bevor Autos serienmäßig mit einem ABS-System ausgestattet waren. Der allererste MINI (entworfen von Alec Issigonis) wurde 1959 durch die British Motor Corporation in Produktion gegeben und wurde unter zwei Namen vermarktet: Morris Mini und Austin Seven. Der Markenname von MINI wurde erst 1969 geschaffen, als sowohl Morris als auch Austin Teil von British Leyland wurden. Erst 1994 wurde MINI von BMW übernommen. Seitdem wurde die britische Marke komplett neugestaltet.

Der neue MINI, die neue Technik. Die Modelle der neuen Generation sind ausnahmslos mit ABS und / oder ESP ausgestattet. Am weitesten verbreitet sind die Systeme von TRW EBC und ABS / ESP von ATE / Continental. Der Mini der dritten Generation (F54, F55, F56, F57) ist sogar mit dem neuesten ATE / Continental MK100 ESP ausgestattet.

Folgende ABS-Einheiten werden von ACtronics für den MINI überholt: