Motorsteuergeräte Bosch EDC16C9

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

ECU_Bosch_EDC16C9

Häufig auftretende Probleme

  • Auto startet nicht
  • Keine Kommunikation zum Steuergerät möglich
  • Keine CAN-Bus Kommunikation
  • Komplettausfall
  • Fehlermeldung auf 5-V Stromkreis
  • Diverse Störungen

Ist Ihre Beschwerde nicht aufgeführt? Kontaktieren Sie uns.

Wie es funktioniert

Wir überholen das durch Sie eingesandte Bauteil. Alle unsere Preise gelten zzgl. Versandkosten und MwSt. Wir kooperieren ausschließlich mit Kfz-Gewerbetreibenden.

Benötigen Sie eine Bosch EDC16C9 ECU-Reparatur?

Das Bosch EDC16C9 Steuergerät ist in Fahrzeugen mit Dieselmotoren verschiedener Marken wie Opel und Fiat zu finden. Die Buchstaben "EDC" stehen für "Electronic Diesel Control". Das spätere 'C' in der Typenbezeichnung steht für 'Common Rail'. Diese Art von Steuergerät ist daher in der Lage, Motoren zu steuern, die die Common-Rail-Technologie verwenden. Leider gibt es immer noch Defekte in diesen Steuergeräten. Diese Fehler sind ziemlich spezifisch für diese Art von ECU. 

Defekte und Ursachen beim EDC16C9

Die erste Beanstandung, auf die wir häufig stoßen, ist das Nichtansprechen auf das Gaspedal, oft in Verbindung mit den Fehlercodes P1120 und P1122. Die Ursache ist auf der Platine im Steuergerät zu finden. Risse in verschiedenen Komponenten führen regelmäßig dazu, dass das Steuergerät eine oder mehrere Funktionen nicht mehr erfüllt. ACTRONICS hat eine Revisionslösung für dieses Problem.

Auch Probleme mit dem Kühlgebläse sind häufig. Dies wird von der ECU gesteuert. Selbst wenn es also der Kühlerlüfter zu sein scheint, sollten Sie immer die Steuerung durch die ECU überprüfen. In vielen Fällen ist das Steuergerät defekt.

Ein weiterer Fehler im Steuergerät ist das Ausbleiben des Bremspedalsignals. Dieses Signal wird für mehrere Funktionen benötigt, z. B. für die Steuerung der Drosselklappe, und kann daher große Probleme verursachen. Die Ursache für dieses Problem ist tatsächlich im Steuergerät und nicht im Bremspedal selbst zu suchen.

Es ist auch möglich, dass die Einspritzdüsen nicht angesteuert werden, ein weiterer Defekt, der von der ECU verursacht wird. Die ECU enthält Leistungstreiber für die Einspritzdüsen. Wenn diese nicht funktionieren, springt das Auto möglicherweise gar nicht an. Wir hören auch Beschwerden darüber, dass das Auto öfters stockt und abgewürgt wird.

Die Beschwerde "springt nicht an" ist jedoch nicht unbedingt auf eine fehlerhafte Steuerung der Einspritzdüsen zurückzuführen. Wenn es auch keine Kommunikation mit dem Steuergerät gibt, liegt das Problem an anderer Stelle im Steuergerät, nämlich im zentralen Gehirn (Prozessor, Speicher usw.).

Eine weitere (ebenfalls sehr spezifische) Beschwerde bei diesem Steuergerät ist eine zu niedrige Batteriespannung in den Live-Daten über den OBD-Port. Dieser Defekt, der besonders bei Opel häufig auftritt, löst auch die Fehlercodes P0560 oder P0562 aus. In vielen Fällen ist die Batterie jedoch in Ordnung: Die Ursache für dieses Problem liegt in Wirklichkeit in der ECU.

Abschließend noch eine Bemerkung zu P0404, der die AGR betrifft: Wenn sie nicht löschbar ist, besteht die Möglichkeit, dass ein Kurzschluss in der Steuerung des AGR-Ventils aufgetreten ist. ACTRONICS kann dieses Problem leicht beheben, aber überprüfen Sie das AGR-Ventil, bevor das reparierte Steuergerät ersetzt wird. Ein defektes AGR-Ventil kann einen weiteren Kurzschluss verursachen.

Tipp: Bei einem möglichen Defekt des Steuergeräts ist es wichtig, eine korrekte Diagnose zu erstellen, um sicher zu sein, dass der Defekt durch das Steuergerät verursacht wird. Die Probleme müssen nicht immer mit einem defekten Steuergerät zusammenhängen, sondern können auch durch defekte Sensoren verursacht werden.

Lassen Sie die EDC16C9 ECU reparieren 

Möchten Sie ein EDC16C9 oder ein anderes Steuergerät reparieren lassen? Über unsere Website können Sie schnell und einfach einen Änderungsantrag stellen. Wir haben auch ein umfangreiches Angebot an Überholungen für andere Steuergeräte. Sind Sie eine Privatperson und haben Sie ein Problem mit Ihrem Steuergerät? Wenden Sie sich bitte an einen Autohändler oder eine Werkstatt in Ihrer Nähe und fragen Sie, ob eine Revision durch ACtronics möglich ist. Eine Überholung ist viel billiger als eine Neuanschaffung, während die Qualität mindestens genauso gut ist!

Kundenbewertungen