Getriebesteuergeräte Mercedes Benz Siemens FTC (722.7)

Anmelden oder registrieren um Preise zu sehen

Häufig auftretende Probleme

  • P1840 - Valve Y3/7Y1 - PWM Solenoid valve 1/4 shift
  • P1841 - Valve Y3/7Y2 - PWM Solenoid valve 3 shift
  • P1842 - Valve Y3/7Y3 - PWM Solenoid valve 2/5/R shift
  • P1843 - Valve Y3/7Y4 - PWM Solenoid valve Torque converter lock up clutch
  • P1850 - Y3/7N1 - Transmission RPM sensor
  • P1858 - Y3/7S1 - Starter lock-out contact
  • Diverse Schaltprobleme

Ist Ihre Beschwerde nicht aufgeführt? Kontaktieren Sie uns.

Wie es funktioniert

Wir überholen das durch Sie eingesandte Bauteil. Alle unsere Preise gelten zzgl. Versandkosten und MwSt. Wir kooperieren ausschließlich mit Kfz-Gewerbetreibenden.

Überholung möglich

OBDII Beschreibung
P1840 (2120) PWM-Solenoid Getriebeschaltung 1 / 4
P1841 (2121) PWM-Solenoid Getriebeschaltung 3
P1842 (2122) PWM-Solenoid Getriebeschaltung 2 / 5 / R
P1843 PWM-Solenoid Wandlerüberbrückungskupplung
P1844 PWM-Ventilschaltung
P1850 (2204) Getriebe-Drehzahlsensor Y3/7n1
P1858 (2227) Anlassersperre Kontakt
P1884 (2123) PWM-Umschaltventildruck
P1897 Steuermodul N15/7 defekt
P1903 Steuermodul N15/7 defekt

Überholung eventuell möglich

OBDII Beschreibung
P1895 (200a) Interner Fehler im Steuergerät

Dieser Fehlercode erscheint in der Regel nicht allein. Prüfen Sie deshalb sorgfältig alle angezeigten Fehlercodes, um die richtige Diagnose zu stellen.

P1709 Parken/Neutral-Schaltung
P1756 Wählhebelposition nicht plausibel
P1872 CAN-Signal vom Getriebeerkennungsmodul defekt
P1875 CAN-Kommunikation ESP
P2031 Kein Signal oder Fehlersignal vom Steuergerät N15/5
P2210 Wählhebel-Kodierung ist ungültig
P2211 Wählhebel befindet sich in einer Zwischenstellung
P2212 Position des Wählhebels nicht plausibel
P2318 Fehler in der CAN-Kommunikation mit dem Steuergerät N15/5
P2333 CAN-Signal vom Steuergerät N15/5
P2338 CAN-Signal vom Steuergerät N15/5
2310 CAN-Kommunikation mit TCS fehlgeschlagen
2311 CAN-Kommunikation mit ECU fehlgeschlagen
2312 CAN-Kommunikation mit ECU fehlgeschlagen
2315 CAN-Kommunikation mit Instrumenten fehlgeschlagen
2316 CAN-Kommunikation mit A/C fehlgeschlagen
P240C CAN-Signal für die Wählhebelstellung vom Steuergerät N15/5

Diese Fehlercodes können darauf hinweisen, dass der Wählhebel defekt ist. Dieser kann in vielen Fällen überholt werden.

Überholung nicht möglich

OBDII Beschreibung
P1886 Rückschaltung 1 / 4 oder 3 PWM-Ventildruck zu niedrig ODER 2 / 5 / R Druck zu hoch
P1887 (2531) Getriebeschaltung 1 / 4 oder 2 / 5 Schiebeventil klemmt in Grundstellung Umschaltventildruck zu niedrig
P1888 1 / 4 oder 2 / 5 Schaltung Schiebeventil klemmt in Grundstellung Umschaltventildruck zu hoch
P1889 Rückschaltung 2 / 5 / R PWM-Ventildruck zu niedrig Getriebeschlupf
P1893 Druck zu hoch am Regelventil oder Solenoid 1 / 4 oder 3

Diese Fehlercodes weisen häufig auf mechanische Defekte hin. Getriebe sorgfältig auf Verschleiß und/oder Beschädigung prüfen!

Kundenbewertungen