Die Logik hinter den VAG-OE-Nummern zerlegt

Bei der Registrierung eines Überholungsauftrags fragen wir immer nach der OE-Nummer: Eine Nummer, die jedes Teil des Herstellers erhält. "OE" steht für "Original Equipment" oder ein Originalteil. Diese Nummer ist für eine bestimmte Produktionsserie eindeutig. Auf den ersten Blick scheinen diese Zahlen ziemlich zufällig zu sein, aber der Schein trügt. Vor allem im Volkswagen Konzern (VAG) steckt eine sehr starke Logik im System, die übrigens in den 1930er Jahren von Ferdinand Porsche erfunden wurde. In diesem Artikel werden wir die Logik hinter diesen OE-Nummern analysieren.

Teilenummer aufteilung

Eine OE-Nummer bei den VAG-Marken besteht immer aus mindestens neun Zeichen. Innerhalb dieser Herstellernummer gibt es dann mehrere Nummerngruppen und Nummern, die eine eigene Bedeutung haben. Die Kombination dieser verschiedenen Zahlen und Buchstaben gibt dann das genaue Teil an. Die Struktur des Codesystems ist unten zu sehen. Die ersten neun Zeichen sind verpflichtend, die nachfolgenden Zeichen sind je nach Komponente optional.

vag-oe-nummer-de

Set 1: Motor / modell, für das das teil verwendet wird

Die ersten drei Zahlen stehen für das Auto oder den Motor, für das bzw. den das Teil verwendet wird. Eine Übersicht über einige gebräuchliche Nummern, die sich auf ein bestimmtes Modell beziehen, finden Sie weiter unten.

Code Marke Modell
1C0 Volkswagen New Beetle (9C1,1C1,1Y7)
1H0 Volkswagen Golf III (1H_)
1H5 Volkswagen Vento (1H2)
1J0 Volkswagen Golf MK4 (1J_)
1J5 Volkswagen Bora (1J2,1J6)
1K0 Volkswagen Golf V (1K_)
1K0 Volkswagen Jetta III (1K2)
1K0 Volkswagen Golf VI (5K1,5I7,AJ5)
1K0 Volkswagen Golf IV (1J_)
1K8 Volkswagen Scirocco (137)
1M0 Seat Leon (1M1)
1M0 Seat Toledo (1M2)
1P0 Seat Leon (1P1)
1Q0 Volkswagen EOS
1S0 Volkswagen UP!
1SL Seat MII (KF1_)
1ST Skoda Citigo
1T0 Volkswagen Touran (1T1,1T2,1T3)
1U0 Skoda Octavia (1U)
1U1 Skoda Octavia (1U)
1U2 Skoda Octavia (1U)
1Z0 Skoda Octavia (1U)
2E0 Volkswagen Crafter (2E_,2F_)
2H0 Volkswagen Amarok
2K0 Volkswagen Caddy (2K,2C_)
3A0 Volkswagen Passat (3A2,3A5,35I)
3B0 Volkswagen Passat (3B2,3B5)
3C0 Volkswagen Passat (362,365)
3C8 Volkswagen CC
3D0 Volkswagen Phaeton (3D_)
3R0 Seat Exeo
3T1 Skoda Superb (3T)
3T2 Skoda Superb (3T)
3U0 Skoda Superb (3U)
3W0 Bentley Continental GT
3W7 Bentley Continental GT
4B0 Audi A6 (4B,C5)
4D0 Audi A8 (4D,4D8)
4E0 Audi A8 (4E)
4F0 Audi A6 (4F,C6)
4F0 Audi A6 (C6)
4G8 Audi A6/A7 (4G,C7 - 4GA)
4L0 Audi Q7 (4L)
5J0 Skoda Roomster (5J)
5J0 Skoda Fabia (5J)
5K0 Volkswagen Golf VI (5K1,5I7,AJ5)
Code Marke Modell
5K7 Volkswagen Golf VI (5K1,5I7,AJ5)
5L0 Skoda Yeti (5L)
5M0 Volkswagen Golf V / Golf Plus (5M1/1KP)
5N0 Volkswagen Tiguan (5N_)
5P0 Seat Toledo III (5P2)
5P0 Seat Altea
5Z0 Volkswagen Fox
6H0 Seat Arosa
6J0 Seat Ibiza V
6K0 Seat Inca
6K9 Volkswagen Caddy II (9K_,9U_)
6K9 Volkswagen Polo (6N,6K)
6L0 Seat Cordoba
6L0 Seat Ibiza II,III,IV
6L0 Seat Ibiza II,III,IV
6N0 Volkswagen Polo (6N,6K)
6R0 Volkswagen Polo (6R,6C)
6X0 Volkswagen Lupo (6X1,6E1)
6Y1 Skoda Fabia (6Y)
6Y2 Skoda Fabia (6Y)
6Y2 Skoda Fabia (6Y)
7D0 Skoda Transporter T4 (70X_,7D_)
7E0 Volkswagen Multivan V
7H0 Volkswagen Multivan V
7H0 Volkswagen Transporter T5
7H5 Volkswagen Transporter T5
7L6 Volkswagen Touareg (7LA,7L6,7L7)
7M0 Volkswagen Sharan (7M3,7M8,7M9)
7M0 Seat Alhambra (7V8,7V9)
7M3 Seat Sharan (7M3,7M8,7M9)
7M7 Seat Alhambra (7V8,7V9)
7N0 Volkswagen Sharan (7N)
7N5 Seat Alhambra (710)
8D0 Audi A4 (8D,B5 - 8E2/5,B6)
8E0 Audi A4 (8E2/5,B6)
8H0 Audi A4 (8EC/D,B7)
8K0 Audi A4 (8K)
8K0 Audi A4 (8K,B8)
8L0 Audi A3 (8L)
8N1 Audi TT (8N)
8N2 Audi TT (8N)
8P0 Audi A3 (8P)
8R0 Audi Q5 (8R)
8T0 Audi A5 (8T,8F)
8X0 Audi A1
8Z0 Audi A2

In einigen Fällen kann es daher auch vorkommen, dass sich die ersten drei Zeichen auf einen bestimmten Motorblock beziehen. Ein Beispiel hierfür ist 06C. Dieser Code kennzeichnet den 3.0L V6 Motorblock von Audi, während 077 für den V8 Block eines Volkswagen Touareg steht.

Set 2: Teilgruppe

Die zweite dreistellige Gruppe gibt an, zu welcher Komponentengruppe die Komponente gehört. Hierbei hat die erste Nummer die "Hauptdomäne" der Teilegruppe. Eine Übersicht über die Bedeutung finden Sie weiter unten.

  1. Motor
  2. Kraftstoff, Auspuff und Klimaanlage / Kühlung
  3. Getriebe und Schaltung
  4. Lenkung, Vorderachse und Differential
  5. Hinterachse
  6. Bremsen und Räder
  7. Hand- und Fußhebel, Pedale
  8. Karosserie und Interieur
  9. Elektrizität und elektrische Systeme
  10. Zubehör (Anschlüsse, Aufkleber, Radio etc.)

Für viele der von ACtronics geprüften VAG-Komponenten lautet die erste Nummer in dieser Reihe daher "9". Die zweite und dritte Ziffer in dieser Reihe geben die Unterdomäne der Teilegruppe an. Beispielsweise kennzeichnet "20" eine Instrumententafel. Eine mit "5K0 920" beginnende OE-Nummer ist somit eine Instrumententafel eines Volkswagen Golf VI.

vag-nummers

Set 3: Teilenummer

Der dritte Satz von drei Zahlen gibt dann den genauen Teil an. Dies ist daher die Identifikation der spezifischen Version des Teils. Dies ist immer eine Kombination aus drei Ziffern. Beispielsweise kann 960 eine bestimmte Teilenummer sein, die mit den Instrumententafeln des Volkswagen Golf VI übereinstimmt.

Set 4: Modifikationscode

Die VAG-Teilenummer wird (in einigen Fällen) mit einem oder mehreren Zeichen abgeschlossen. Wenn die Nummer mit einem oder zwei Buchstaben abgeschlossen ist, bedeutet dies, dass eine bestimmte Änderung des Teils vorgenommen wurde, der für ein bestimmtes Fahrzeug angewendet wurde.

Set 5: Farbcode

In einigen Fällen wird die Teilenummer mit einem Code abgeschlossen, der aus 3 Buchstaben und / oder Zahlen besteht. Dies zeigt eine bestimmte Farbe an, in der das Teil ausgeführt wurde. Beispielsweise kennzeichnet Q70 ein hellbeiges Teil, U71 ein flanellgraues und B41 ein schwarzes Teil.

Kurz:

Insgesamt besteht eine VAG-Komponente daher immer aus mindestens 9 Zeichen (Satz 1, 2 und 3), kann aber aufgrund verschiedener Modifikationen oder Farben bis zu 14 Zeichen umfassen.

Es ist wahrscheinlich jetzt klar, warum wir die OE-Nummer wissen wollen und uns nicht auf die anderen Teilenummern verlassen: Diese Nummer sagt uns mit absoluter Sicherheit und mit großer Genauigkeit, um welches Teil es sich handelt. Dies ist eine sehr wichtige Information für uns, da jede OE-Nummer bestimmte Eigenschaften hat, die den Überholungsprozess beeinflussen, zum Beispiel aufgrund häufiger Mängel. Übrigens eine kleine Fußnote: Wir müssen zugeben, dass nicht jede Gruppe mit OE-Nummern wie VAG so strukturiert arbeitet, erwarten Sie also nicht immer eine solche Logik. In der Struktur der OE-Nummer sind viele verschiedene Variationen bekannt.

Haben Sie aufgrund dieses Artikels noch Fragen zur OE-Nummer Ihrer Komponente? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!