Über uns

Pro Tag überholen wir in unserer Zentrale in Almelo ca. 200 Produkte (ohne Displays und Luftmassenmesser), die anschließend in 19 europäische Länder gehen. Dank dieser hohen Stückzahlen sind wir in die Lage, die für die Überholung benötigten Produkte in eigener Regie zu entwerfen und herzustellen oder im großen Rahmen beim Originalhersteller einzukaufen. Im Gegensatz zu unseren Wettbewerbern verwenden wir bewusst KEINE gebrauchten Halbleiter.

ACtronics Einrichtung

Auch werden defekte Teilprodukte lieber nicht repariert. Dies käme dem Benutzer wegen der kürzeren Lebensdauer langfristig nämlich teurer zu stehen. Wir halten auch nichts davon, Teilprodukte zu kleben (z.B. Zahnräder, Zeigermotoren, LCD-Displays und Sensoren), auch wenn dies bei anderen Anbietern durchaus üblich ist. ACtronics ist der festen Überzeugung, dass das Austauschen defekter Teilkomponenten gegen neue und vorzugsweise verbesserte Produktversionen die einzig richtige Lösung ist, um eine längere Lebensdauer zu erzielen. Diese Überzeugung stützt sich auf unser umfangreiches Wissen und unsere Erfahrung. Und die Tatsache, dass unser Kundenkreis immer noch wächst, bestärkt uns in dieser professionellen Auffassung und Arbeitsweise. Gerne gewähren wir Ihnen einen genaueren Einblick in unsere Arbeitsweise, mit der wir uns von anderen Marktteilnehmern abheben.

Neuigkeiten