Toyota Fehlercode C1223 / C1246 - Bremsdrucksensor

Was bedeutet dieser Fehlercode?

Beide Fehlercodes C1223 und C1246 deuten auf den Drucksensor des Bremssystems hin. Und wer weiß, dass diese Fehlercodes häufig in Kombination mit dem ATE MK60 ausgelesen werden, der weiß sofort, dass es sich um den internen Drucksensor dieses Teils handelt. Dieser Drucksensor ist berüchtigt für die Fehler, die er erzeugen kann. Aber bei den Fehlercodes C1223 und/oder C1246 ist es der Drucksensor, der die Probleme verursacht?

Bei welchem ​​Auto werden diese Fehlercodes oft gelesen?

Toyota Yaris

Ursachen dieser Fehlercodes

Sowohl der Fehlercode C1223 als auch der Fehlercode C1246 können bei einem Toyota (Yaris) im Laufe der Zeit auftreten, sobald ein interner Fehler im ABS vorliegt. In vielen Fällen werden diese Fehlercodes jedoch angezeigt, nachdem die Bremsflüssigkeit gewechselt wurde. Dies geschieht häufig in Kombination mit C1336.

Unser Tipp bei Fehlercode C1223 / C1246

Damit die Fehlercodes gelöscht werden können, müssen die ABS-Magnetventile neu kalibriert werden. In vielen Fällen können die Fehlercodes nach Durchführung dieses Vorgangs gelöscht werden. Wenn C1246 allein oder in Kombination mit C1223 auftritt, ist eine Überarbeitung in vielen Fällen die Lösung, um das Problem zu lösen. Senden Sie uns in diesem Fall den Hydraulikblock des ATE MK60 zu und wir sorgen dafür, dass das Teil wieder in den Neuzustand versetzt wird.

Haben Sie irgendwelche Fragen? Wenden Sie sich gerne an unsere Produktspezialisten. Sie helfen Ihnen gerne weiter!